Studie

In der vorliegenden Studie haben wir die Nachhaltigkeitsleistung von 28 deutschen Unternehmen mit dem Sustainable-Value-Ansatz bewertet. Wir betrachten dabei den Einsatz von insgesamt zehn unterschiedlichen ökonomischen, ökologischen und sozialen Ressourcen. In der Studie bewerten wir die Nachhaltigkeitsleistung in unterschiedlichen Bewertungsperspektiven und -szenarien. Neben einem volkswirtschaftlichen Vergleich konnten wir für die meisten Unternehmen auch eine branchenspezifische Bewertung vornehmen. Außerdem wurden die Unternehmen im Lichte der politischen Nachhaltigkeitsziele für Deutschland bewertet. Für jedes bewertete Unternehmen wurde ein übersichtliches Performanceprofil erstellt.

Die Studie verfolgt zwei zentrale Ziele: Zum einen soll sie die Anwendbarkeit des Sustainable-Value-Ansatzes unter Praxisbedingungen zeigen. Die Bewertung der 28 Unternehmen basiert daher auf öffentlich zugänglichen Daten. Dabei wurde deutlich, dass der Sustainable-Value-Ansatz sehr flexibel für unterschiedliche Bewertungskontexte eingesetzt werden kann. Die vorliegenden Bewertungsergebnisse stellen aber nur eine von verschiedenen Anwendungsformen des Sustainable-Value-Ansatzes dar. Zum anderen sollen die Ergebnisse Vergleichbarkeit und Transparenz schaffen. Die Studienergebnisse wollen und können keine Aussage über die unternehmensspezifischen Gründe für die ermittelten Performanceunterschiede treffen. Sie stellen vielmehr die Grundlage her, auf der dann die Ursachen und Gründe für Performanceunterschiede zwischen den Unternehmen in einer Detailanalyse untersucht werden können. Die vorliegende Studie nimmt keine solche Detailanalyse vor. Dazu wären unternehmensinterne Untersuchungen nötig. Die Ergebnisse zeigen aber Ansatzpunkte für eine vertiefte Analyse auf. Insgesamt sollte folglich bei der Diskussion des Sustainable-Value-Ansatzes und der Ergebnisse dieser Studie daher zwischen dem methodischen Ansatz selbst und der hier vorliegenden spezifischen Anwendung auf die 28 untersuchten Unternehmen unterschieden werden.

Die Studie „Nachhaltig erfolgreich Wirtschaften“ wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des fona-Programms gefördert. Der nächste Schritt in diesem Projekt wird die Erprobung und Umsetzung des Sustainable-Value-Ansatzes in der Unternehmenspraxis sein. Wir sind zuversichtlich, dass der Ansatz neue Wege für das Nachhaltigkeitsmanagement in Unternehmen eröffnet. Vor allem aber bietet der Ansatz die Möglichkeit, Unternehmen dabei zu unterstützen, nachhaltig erfolgreich zu wirtschaften.


Download

Detailergebnisse



Druckbare Version